Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB (letzte Aktualisierung am 25. Mai 2018)

SAMMLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Als Besucher unserer Website können SIe auf unserer Website surfen, ohne uns irgenswelche persönlichen Daten zur Verfüfung zu stellen.

Wenn Sie sich jedoch für die Zusendung von Informationen/Newsletter anmelden oder als Kunde Artikel bestellen, können wir folgende persönliche Daten sammeln: 
• Persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre Telefonnummern, Ihre Postanschrift und Ihre E-Mail-Adresse  • Demografische Angaben (Alter/Geschlecht) 
• Einzelheiten zu Ihren Einkäufen  DAS GESCHIEHT MIT IHREN PERSÖNLICHEN DATEN  Wir werden Informationen, mit deren Hilfe Sie identifiziert werden könnten, ausser im in diesen Datenschutzrichtlinien festgelegen Rahmen an Dritte weder verkaufen noch verleihen oder kommunizieren. Lecigare.ch kann diese Informationen nutzen, um:
• Ihnen eine Bestellbestätigung zuzusenden. 
• auf an unseren Kundendienst geschickte Anfragen, Fragen und Sorgen zu antworten. 
• Ihnen die Information zuzusenden, um die Sie hinsichtlich einer Dienstleistung oder eines Artikels gebeten haben. 
• Sie über spezielle Angebote und Serviceleistungen von lecigare.ch auf dem Laufenden zu halten.  
• die Angebote und Gewinnspiele zu verwalten, an denen Sie teilnehmen, und um Sie über das Ergebnis zu informieren. 
• hinsichtlich illegaler Aktivitäten oder einer Verletzung unserer Nutzungsbedingungen Untersuchungen anzustellen, jene zu verhindern oder geeignete Massnahmen zu ergreifen. 
• Ihren Bedürfnissen hinsichtlich Forschung und Entwicklung von Produkten oder Dienstleistungen zu entsprechen und um unsere Website, unseren Service und unsere Angebote zu verbessern. 

DATENSPEICHERUNG

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie Ihr Konto aktiviert ist. Um ihr Konto zu löschen oder um uns aufzufordern, Ihre Daten nicht mehr zu verwenden, um Ihnen unsere Produkte zu verkaufen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an die Adresse info@lecigare.ch. Wir bearbeiten Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. 

AUSWAHL/ABMELDUNG

Sie können verlangen, dass Sie keine Newsletter/Mitteilungen mehr von lecigare.ch (Akama International SA) erhalten. Hierzu haben Sie mehrere Möglichkeiten:

- klicken Sie auf den Link "Sich abmelden" am Ende jedes Newsletters; 
- klicken Sie auf den Link "Präferenzen aktualisieren" am Ende jedes Newsletters und klicken Sie auf den Link "Sich abmelden" unten auf der Seite;
- oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@lecigare.ch und teilen Sie uns Ihren Wunsch mit, sich von unserem Newsletter abzumelden. 

SCHUTZ IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Die persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie die Website nutzen, werden auf verschiedene Arten geschützt: 

• Sie können zu Ihrem Konto gelangen, indem Sie ein von Ihnen gewähltes Passwort mit Kundennamen verwenden. Wir raten Ihnen, ein aus Ziffern und Buchstaben bestehendes Passwort zu verwenden, das Sie niemandem weitergeben sollten. 
• Ihr Kundenname und Ihr Passwort werden auf einem gesicherten Server gespeichert. Jedoch können ausschliesslich Sie Ihr Passwort zurücksetzen, falls Sie es vergessen haben, da wir keinen Zugriff auf Ihr Passwort haben. 
• Wenn Sie sensible Daten (wie die Nummer Ihrer Kreditkarte) in unseren Bestell- oder Anmeldeformularen angeben, werden diese von dem auf Zahlungsabläufe spezialisierten Unternehmen Six Multipay mithilfe der SIcherheitstechnologie TLS verschlüsselt. Bei einer Bezahlung via Saferpay werden Ihre Bezahl-Daten im Rahmen der Verarbeitung der Bezahlung durch SIX Payment Services SA, Hardturmstrasse 201, 8005 Zürich, verarbeitet.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Website von SIX: www.six-payment-services.com. Wie setzen alles daran, die Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, zu shcützen, sowohl während ihrer Übermittlung als auch dann, wenn wir sie erhalten haben. Jedoch ist keine Übermittlungsmethode via Internet und keine Art der elektronischen Datenspeicherung zu 100 % sicher. Auch wenn wir den sensiblen Charakter der von uns gespeicherten persönlichen Daten sowie den aktuellen technologischen Stand berücksichtigen und die oben genannten Massnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir deren Sicherheit nicht zu 100 % garantieren.  

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZ-RICHTLINIEN

Lecigare.ch behält sich das Recht vor, vorliegende Datenschutz-Richtlinien nach eigenem Gutdünken jederzeit zu vervollständigen. Die Nutzer werden im Fall wichtiger Änderungen dieser Datenschutz-Richtlinien vor deren Inkrafttreten per E-Mail oder über die Homepage der Website informiert. 

Falls Sie Fragen zur diesen Datenschutz-Richtlinien, den Prinzipien dieser Website oder Ihren Transaktionen via diese Website haben, können Sie sich unter folgender Adresse an uns wenden: info@lecigare.ch.

Preis

Es gibt keine versteckten Verpackungs- oder Bereitstellungskosten. Nur die Versandkosten werden dem Kunden berechnet (siehe Versandkosten). Die bestellten Artikel werden sofort nach Erhalt Ihrer Bezahlung versandt. Bei der Einfuhr der Zigarren in das Bestimmungsland können Zollgebühren anfallen.

Qualität

Jede Kiste wird vor dem Versand geöffnet und kontrolliert. Die Kisten werden luftdicht verschlossen, damit die Zigarren auf dem Transport ihre Feuchtigkeit bewahren (bewahren Sie die Zigarren nach dem Erhalt nicht vakuumverpackt auf).

Versand

Die Zigarren werden in Paketen ohne sichtbare Handelsmarke versandt. Die Versandkosten richten sich nach den Pauschalen der Schweizerischen Post, doch alle Bestellungen ab 300,- CHF sind für die ganze Welt versandkostenfrei.

Wir verkaufen keine kubanischen Zigarren an in den USA lebende Kunden und wir liefern keinen Tabak nach Deutschland, Frankreich, in die französischen Überseegebiete und nach Belgien.

Menge

Es gibt keine Mindestbestellmenge.

Lieferfrist

Postversand innert 48 Stunden (sofern wir die Ware auf Lager haben) nach Erhalt der Bezahlung.Bei Expressbestellungen erfolgt die Lieferung am nächsten Tag, sofern die Bestellung vor 16.00 Uhr bei uns eingetroffen ist (und sofern wir die Ware auf Lager haben).

Bezahlung

Alle unsere Preise verstehen sich inklusive Steuern. Die Artikel können im Voraus per Postüberweisung (Konto Nr. 12-728428-6) oder gegen Nachnahme (zusätzliche Kosten: 18,- CHF, nur für die Schweiz) bezahlt werden. Wir akzeptieren die Kreditkarten Mastercard und Visa (gesichertes System SaferPay von Telekurs cards solution) sowie die Postcard. Wenn Sie mit Ihren Zigarren nicht zufrieden sind, kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie die Ware zurücksenden, damit wir Ihnen unser Einverständnis für die Rücksendung geben und einen Rücksendecode zukommen lassen. Sobald Sie den Code erhalten haben, können Sie uns die Ware zurücksenden (die Versandkosten gehen zu Ihren Lasten). Die auf der Website angegebenen Preise sowie die Bestimmungen des vorliegenden Reglements können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden.

Verantowrtung der Kunden

Der Kunde ist für die gelieferte Ware von der Unterzeichnung des Lieferscheins an verantwortlich, auch wenn die Lieferung an einem Ort stattfindet, der sich von der gewöhnlichen Lieferadresse unterscheidet. Bei der Einfuhr der Zigarren in das Bestimmungsland können Zollgebühren anfallen. Diese fallen in den Verantwortungsbereich des Kunden. Sie stimmen zu, Ihr Paket anzunehmen und Zollgebühren zu zahlen. Für den Fall, wenn es nicht der Fall ist, werden wir die Versandkosten von der Rückerstattung abziehen.

Ausfuhrkontrolle

Sie akzeptieren, alle Ausfuhrkontrollgesetze einzuhalten. Sie bestätigen, dass Sie in einem der Länder, in die die Ausfuhr dieser Produkte durch das geltende Ausfuhrkontrollgesetz verboten ist, weder vorübergehend noch dauerhaft wohnhaft oder gemeldet sind. Wir verkaufen keine kubanischen Zigarren an Einwohner der USA. 

Verspätete Abholung/Vorauszahlung

Falls ein Kunde oder eine Kundin die Ware innert einer Frist von 30 Tagen nicht abholt oder annimmt, behält sich Lecigare.ch das Recht vor, den Vertrag nicht zu verlängern und Schadensersatz für die Nichterfüllung des Vertrags zu fordern. Lecigare.ch hat das Recht, zwischen der Rückerstattung von 25 % des Rechnungsbetrags oder der Summe des effektiv entstandenen Schadens zu wählen. Diese Bedingung gilt nicht für Fälle, für die weder der Kunde noch die Akama International SA verantwortlich gemacht werden können (z. B.: Verlust der Warensendung durch die Postdienste).

Rückgaberecht

Fälschlich oder zu viel gelieferte Ware muss innerhalb von 7 Tagen zurückgesandt werden. Die Ware muss in einwandfreiem Zustand, in Originalverpackung und pro Verpackungseinheit zurückgesandt werden. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

Weitere Fälle

In allen in den vorliegenden AGB nicht aufgeführten Fällen gilt das Schweizerische Obligationenrecht.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Nyon, worauf der Kunde ausdrücklich aufmerksam gemacht wurde.

Gesetzliches Mindestalter

Dieser Service steht nur Personen zur Verfügung, die 18 Jahre und älter sind.